Unsere Standorte

Nottuln

Beisenbusch 2
48301 Nottuln
Tel.: 02509-9904-0
Fax: 02509-9904-26

Agrarhandel:

  • Dünger
  • PSM
  • Saatgut
  • Hygiene, Futter, Getreide
  • Energiehandel

Tankstelle:
Beisenbusch 2, 48301 Nottuln

Raiffeisenmarkt:
Appelhülsener Str. 22, 48301 Nottuln

 

 

Dülmen

Baumschulenweg 6
48249 Dülmen
Tel.: 02594-9450-0    
Fax: 02594-9450-30                

Raiffeisen-Markt Tel.: 02594-9450-14
Raiffeisen-Markt Fax: 02594-9450-30

 

Tankstelle
Wierlingshook 20, 48249 Dülmen

Letterhausstr. 20, 48249 Dülmen
 

Havixbeck

Freiherr-von-Twickel-Straße 34
48329 Havixbeck
Tel.: 02507-9830-0
Fax: 02507-9830-20

Raiffeisen-Markt: 
Tel.: 02507-9800-14
Fax: 02507-9800-20

Agrarhandel:

  • Dünger
  • PSM
  • Saatgut
  • Hygiene
  • Futter
  • Getreide

Raiffeisenmarkt:

  • Getränke

Senden

Daimlerstraße 2
48308 Senden
Tel.: 02597-9607-0
Fax: 02597-9607-22

Raiffeisen-Markt
Tankstelle
 

135 Jahre Geschichte der Raiffeisen Steverland eG

 

1887

Gründung der Molkereigenossenschaft Dülmen eG mit unbeschränkter Haftung mit 47 Mitgliedern

 

1889

Gründung der Molkereigenossenschaft Appelhülsen eG mit Unbeschränkter Haftung mit 158 Mitgliedern.

 

1909

Aufnahme des landwirtschaftlichen Warengeschäftes in Appelhülsen

 

1919

Verschmelzung der bäuerlichen Bezugs- und Absatzgenossenschaft Dülmen eG mit der Molkereigenossenschaft Dülmen eG und Fortführung des des Warengeschäftes.

 

1922

Errichtung einer Zweigstelle der WCG Münster für das landwirtschaftliche Warengeschäft in Havixbeck.

 

1925

Aufnahme des Viehgeschäftes in Dülmen durch die Molkereigenossenschaft.

 

1928

Gründung der bäuerlichen Bezugs- und Absatzgenossenschaft Havixbeck eG mbH mit 26 Mitgliedern und Übernahme des Warengeschäftes der WCG Münster

 

1928

Gründung der bäuerlichen Bezugs- und Absatzgenossenschaft HohenholteeG mbH mit 27 Mitgliedern und Errichtung des Geschäftsbetriebes auf dem Anwesen Wildermann in Walingen.

 

1929

Errichtung einer Zweigstelle der Molkereigenossenschaft eG Appelhülsen in Davensberg

 

1933

Havixbeck: Übernahme bzw. Erwerb des heutigen Standortes mit Wohnhaus und einem 1953 qm großen Grundstück.

 

1937

Errichtung eines neuen Lagergebäudes in Havixbeck
Bau eines neuen Molkereigebäudes in Dülmen

 

1948/1949 

Dülmen: Errichtung von Zweiglägern in Hiddingsel und Rorup

 

1950

Dülmen:in Merfeld Übernahme des Landhandelsgeschäftes von der Firma Havestadt und Kirschner
Appelhülsen: Neubau der Molkerei am Standort Appelhülsen

 

1952

Umbau und Erweiterung des Warenlagers in Appelhülsen für das landwirtschaftliche Geschäft

 

1956/1961

mehrfache Erweiterung des Lagergebäudes und Einbau einer Getreidetrocknung in Havixbeck

 

1961 

Bau einer neuen Getreideannahme in Dülmen

 

1968

Dülmen: Verpachtung der Molkerei und Übertragung des Geschäftsbetriebes an die Milchhof Herne KG 

 

1970 

Havixbeck: Übernahme des Landhandelsbetriebes Sprenker in Billerbeck

 

1971 

Dülmen: Bau einer neuen Mehrzweckhalle für lose Düngemittel und Palettenbetrieb und Stilllegung der Molkerei
Appelhülsen: Stilllegung des Molkereibetriebs im Werk Davensberg

 

1972 

Fusion der Genossenschaften in Havixbeck und Hohenholte

 

1975 

Bau einer Mehrzweckhalle für Getreide und lose Düngemittel und Getreide mit integriertem Bürogebäude in Havixbeck

 

1978 

Stilllegung des Molkereibetriebes in Appelhülsen

 

1979 

Appellhülsen: Übernahme der Geschäftsstelle Senden von der WCG Münster

 

1980 

Bau einer Lagerhalle für lose Düngemittel und Getreide in Hohenholte

 

1988

Ausbau des Rampenlagers in Dülmen zum Raiffeisenmarkt

 

1989/1990 

Bau eines Flüssigdüngerlagers im Keller der ehemaligen Molkerei Appelhülsen

 

1994

Bau einer Scheckkartentankstelle und PKW-Waschanlage in Senden

 

1996 

Bau des Raiffeisenmarktes Havixbeck und Umbau des Bürohauses
Neubau des Raiffeisenmarktes Dülmen mit Büroanbau

 

1998 

Bau des Pennymarktes in Dülmen

 

1999 

Bau des Flüssigdüngerlagers in Merfeld
Bau eines Flüssigdüngerlagers in Senden.

 

2001 

Fusion der drei Genossenschaften zur Raiffeisen Steverland eG

 

2002 

Erweiterung des Raiffeisenmarktes Dülmen

 

2009 

Umbau und Erweiterung des Raiffeisenmarktes Senden

 

2009 

Schließung und Verkauf der Betriebsstätte in Billerbeck

 

2010 

Kauf und Umbau einer Tankstelle in Dülmen im Gewerbegebiet Dernekamp

 

2011

Neubau einer Lagerhalle in Senden

 

2011/2012  

Neubau des Standortes in Nottuln mit Düngerlagerhalle, Getreidelager, Tankstelle und des Verwaltungsgebäudes
Schließung und Verkauf des Standortes in Appelhülsen

 

2013 

Eröffnung der Aral-Tankstelle Nottuln

 

2014 

Umbau und Neugestaltung Raiffeisen Markt Dülmen
Erneuerung der Waschanlage Senden

 

2015 

Erweiterung der Getreidelagerung in Nottuln (Neubau von zwei Getreidesilos)
Umbau Pennymarkt Dülmen

 

2016 

Neubau der Raiffeisen Tankstelle Kaserne Dülmen

 

2017

Neubau Waschpark Nottuln
Umbau der Tankstelle Senden zur Aral-Tankstelle

 

2018

Erweiterung des Bürogebäudes in Nottuln
Umbau und Neugestaltung Raiffeisen Markt Senden